Video-Fachtagung 

"Datenschutz in der Medizin- Update 2020" 


Die Entwicklung  der Digitalsierung im Gesundheitswesen geht dynamisch weiter. Einen wesentlichen Teil daran verantwortet der Gesetzgeber mit neuen Vorschriften. Einen wichtigen Eckpunkt stellt das neue Patientendatenschutz-Gesetz von 2020 dar, das gerade für Datenschützer vielfältige Fragen aufwirft. Auch die anstehende  Digitalisierung der Patientenakte und des Medikationsplans muss den Anforderungen des Datenschutzes und eines patientengerechten Umgangs einigermaßen  entsprechen. Corona-bedingt wird  als neue Variante  meiner Tagungsreihe die Video -Tagung am 4.11.20 diese drei Themen in Fachvorträgen aufgreifen, die Referenten sind namhafte Experten, die nach den Vorträgen für  weitergehende Fragen virtuell zu Verfügung stehen.