Programm des 04.06.2020 im Mercure Hotel Wiesbaden City

 

9.00 Uhr Allgemeine Begrüßung

 

9.05 Uhr „Bring Your Own Device in Kliniken"

 Gesetzliche Grundlagen, Probleme

Helmut Eiermann, stellv. Beauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

des Landes Rheinland –Pfalz

 

10.00 Uhr Kaffeepause

 

10.30 Uhr Es prüfe, wer sich ewig bindet"

Dienstleisterprüfung von der Planung bis zur Auditierung im medizinischen Umfeld

Professor Thomas Jäschke, Datatree AG

 

11.30 Uhr Die digitale Patientenakte: Entwicklung, normative Grundlagen, Bedeutung für die Kliniken

Markus Holzbrecher-Morys, stellv Leiter der DKG

 

12.30 Uhr Mittagessen

 

13.30  Uhr Datenschutzfragen bei der Entwicklung einer medizinischen app

 Gesetzliche Grundlagen, IT-Sicherheitsfragen

 Werner Povoden und Andreas Brüseke

 

14.45 Uhr Kaffeepause

 

15.00 Uhr Zentrale Datenschutzfragen bei den neuen Gesetzen zur Digitalisierung der Gesundheitsbranche

Bertram Raum,  Referatsleiter bei dem BfDI

 

                    16.00 Uhr "Die ärztliche Schweigepflicht und der Pentest"

                    Anouschka Wasner, Medical Tribune und Eric Sesterhenn, X41 D-Sec GmbH

 

17.00 Uhr Ende